Achtung: Unterrichtsstausfall morgen am 10.02.2020!!!

Achtung: Aufgrund des angekündigten Sturms fällt am Montag, den 10.02.20 der Unterricht für Schülerinnen und Schüler aus!

Nichtsdestotrotz ist die Betreuung der Schülerinnen und Schüler gewährleistet, die Eltern treffen die Entscheidung. Sollten die Jugendlichen nicht zur Praktikumsstelle gehen, muss diese informiert werden.

Update (10.02.2020 – 18 Uhr): Morgen findet der Unterricht wieder regulär statt.

Termininfo: Zeugnisse 📃, beweglicher Ferientag und Studientag

Zur Erinnerung:

Die Halbjahreszeugnisse gibt es am Freitag, den 31. Januar 2020. Unterrichtsschluss ist an diesem Tag für alle Schülerinnen und Schüler nach der 3. Stunde, also um 10:20 Uhr.

Am darauffolgenden Montag (3. Februar 2020) ist ein beweglicher Ferientag.

Zudem ist am Dienstag, 18.02.2020 ein Studientag an der Schule, weswegen kein Unterricht stattfindet. Das Betreuungsangebot (Tagesheim) ist an diesem Tag regulär bis 16 Uhr geöffnet. Die Schülerinnen und Schüler werden mit Aufgaben für Zuhause versorgt.

Der Tag der Literatur 📚📄 (27.11.2019)

Strahlende Gewinner: Die Vorleser am „Tag der Literatur“ Schule Hegelsberg , die zuvor von ihren Mitschülern zu den besten Lesern gekürt wurden und die Organisatorin des Tages Frau Thyssen (siehe vordere Reihe links)
Der „Tag der Literatur“ an der Schule Hegelsberg war direkt bei seiner ersten Premiere Ende November ein voller Erfolg. Während der Sieger des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen in der Mehrzweckhalle ermittelt wurde, probierten die 5. und IKL- Klassen verschiedene Workshops aus. Diese sollten dazu dienen, den Schülern die wichtige Bedeutung des Lesens zu vermitteln, indem sie spielerisch Silben lasen, sich musikalisch versuchten, knifflige Textaufgaben knackten, Gedichte malerisch umsetzten oder Theaterstücke szenisch darstellten. Das Angebot konnte dabei aufgrund der Unterstützung vieler Kollegen sehr umfangreich gestaltet werden, so dass jeder Schüler sich nach seinen persönlichen Interessen einwählte. Auch die 6. Klassen bekamen nach der Wahl des Siegers, der letztendlich Taha aus der F 6a war, die Möglichkeit die Workshops auszuprobieren, während einzelne Schüler der 5. und IKL- Klassen den Mut aufbrachten, vor ihren Mitschülern in der Mehrzweckhalle sehr eindrucksvoll vorzulesen. So konnten die Fünftklässler schon einmal erfahren, was nächstes Jahr auf sie zukommen wird.
Aufgrund vieler positiver Resonanzen der Schüler und der tatkräftigen Unterstützung des Kollegiums ist angedacht, den „Tag der Literatur“ nächstes Jahr für die ganze Schule Hegelsberg anzubieten.

Fußball, Fußball, Fußball… ⚽ 😁!

 

Unsere Schule hat sich wieder mit anderen Schulen sportlich gemessen. Es waren knappe Ergebnisse, auch wenn wir diesmal „sportlich nicht soooo zufrieden wie sonst waren“, ging es sportlich zu 👍🏼!

Es war wieder eine tolle, außerschulische Erfahrung und unsere Schüler sind mit ihrem Lehrer Hr. Baum zu einem Team gewachsen und hatten viel Spaß 😊!

Erfolgreicher Hegelsberg beim Kasseler Mini-Marathon 2019

  1. ✨ HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ✨

Wir können auch dieses Jahr wieder auf unsere 22 Schülerinnen und Schüler besonders stolz sein, welche beim Mini-Marathon bei hervorragendem Wetter sehr erfolgreich mitgelaufen sind 🏃🏼‍♀️🏃🏻‍♂️!

Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Modesar Momand erreichte das Ziel als 11. Teilnehmer und konnte im Jahrgang M14 den ersten Platz belegen und sich über einen Pokal freuen. Er trug auch dazu bei, gemeinsam mit Schülern der Klasse G8a, dass das Jahrgangsteam 2004/5 den 4. Platz unter allen teilnehmenden Schulen in und um Kassel belegte 🤩, nach den Schulen Kaufungen, Engelsburg und Wilhelmsgymnasium.
Besonders freuten sich die betreuende Lehrerin Frau May und die Klassenlehrerin Frau Stiefel über den gemeinsamen Start der Klasse G8a. Der nächste Start beim Minimarathon am 19.09.2020 ist schon wieder notiert.

Hier noch alle Einzelergebnisse:

Die Waschbären-Parade 🦝

 

Unsere letzten beiden Abgängerklassen R10a und R10b waren wahre Kunstklassen. Im Rahmen der Waschbären-Parade (weitere Infos unter www.waschbaerenparade.de) haben sie unter der Leitung unserer Kunstlehrerin Christiane Maraun-Dröge einen großartigen Waschbären 🦝 mit vielen Kassel-Bezügen gestaltet. Gestartet haben die Klassen mit 17 Entwürfen, aus denen letztendlich der Herkules-Waschbär 💛 entstanden ist.

Die erste Waschbären-Parade ist übrigens vom 03.-14. September im Einkaufszentrum DEZ zu sehen, die zweite Parade vom 17. September bis 31. Oktober im Kulturbahnhof Kassel. Ein Besuch lohnt sich 😊!